Roter Phantomsalmler

Roter Phantomsalmler

2,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Der Phantomsalmler findet seinen Platz im Gesellschaftsbecken (Schwarzwasser). Die Begrünung besteht aus einer dichten Bepflanzung am Rand und großblättrigen Schwimmpflanzen zum Verstecken und zur Abschattung. Dabei muss ausreichend freier Raum zum Schwimmen verbleiben. Das Wasser sollte eine leichte Strömung besitzen.

Der Fisch möchte in kleinen Gruppen gehalten werden. Lebt er in Einzelhaltung, wird er scheu und versteckt sich viel. Im Allgemeinen ist es eine friedfertige Art. Droht Gefahr, bilden mehrere Fische einen schützenden Schwarm. Die Männchen beanspruchen während der Fortpflanzungszeit Reviere, die sie auch vehement verteidigen.

Günstig für das Wohlbefinden der Tiere wirkt sich viel Platz zum Schwimmen im unteren und mittleren Aquarienraum aus. Der Nitratgehalt darf nicht höher als 20 mg/l und der Nitritgehalt nicht höher als 0,1 mg/l sein. Um Frischwasser und die Keimdichte zu senken, ist ein Teilwasserwechsel im Abstand von 1-2 Wochen ratsam. Die Bepflanzung besteht aus dicht wachsenden und feinfiedrigen Gewächsen wie beispielsweise Javamoos und Hornkraut. Das Becken sollte beschattet bzw. nicht stark beleuchtet sein.